Die Online Bank N26 stellt einen neuen Premium-Plan namens N26 You vor. Dieser ersetzt N26 Black und kommt mit den gleichen Vorteilen und ein paar Verbesserungen daher.

N26 bleibt besonders interessant für Reisende

N26 behält sein dreistufiges System mit einem kostenlosen Basis-Bankkonto, einem Premium-Konto (N26 You) und einem Super-Premium-Konto (N26 Metal) bei. Mit dem kostenlosen Tarif von N26 können Kunden überall auf der Welt ohne Gebühren für Auslandsüberweisungen bezahlen. Bei Abhebungen an Geldautomaten in einer Fremdwährung wird jedoch ein Aufschlag von 1,7% berechnet.

You kostet wie der vorherige Prämienplan Black, 9,90 € in der Eurozone und 4,90 £ in Großbritannien. Zusätzlich zu einem Reise- und Versicherungspaket können die Kunden der Bank Geld ohne Transaktionsgebühr im Ausland abheben. 9,90 € sind dabei ungefähr das, was man in Gebühren bezahlen würde, wenn man den Gegenwert von 580 € mit einem kostenlosen N26-Konto abhebt.

Außerdem können N26 Kunden mit N26 You auch bis zu 10 Spaces erstellen, um ihre Finanzen mit Sparzielen, separaten Unterkonten und und und zu organisieren – kostenlose Konten können hingegen nur zwei Spaces erstellen.

N26 You – Mehr Individualität auch beim Kartendesign

Und natürlich kommt das neue System auch mit einer aufgesteppten Karte daher. N26 verwendet zwar seine Pastellfarben-Palette erneut, um aber mehr Optionen für das Design zu bieten, können die Kunden nun zwischen fünf verschiedenen Farben wählen – Aqua, Rhabarber, Sand, Schiefer und Ozean. Die Karte hat ein minimalistisches Design mit einem winzigen N26-Logo in der oberen linken Ecke, einer transparenten Linie am unteren Rand der Karte und einem einfarbigen Hintergrund.

Weitere Vorteile für N26 You Kunden

N26 plant außerdem, dem N26 You-Plan Vergünstigungen hinzuzufügen, z. B. Ermäßigungen bei Hotels.com, WeWork, GetYourGuide, Babbel, Blinkist und Bloom & Wild. Diese Vorteile waren in der Vergangenheit auf N26 Metal-Kunden beschränkt. Es wird also interessant sein, zu sehen, wie die Aufstellung funktioniert, sobald diese Vorteile zu N26 You hinzugefügt wurden. Wer bereits Kunde bei N26 Black ist, wird automatisch Kunde bei N26 You.

Die Umstellung von N26 Black auf einen Premium-Tarif mit mehreren Kartendesigns mag als kleines Detail erscheinen, eröffnet jedoch möglicherweise viele Möglichkeiten. So kann man in Kürze auch zusätzliche Karten bestellen. So wäre es vorstellbar, dass man beispielsweise eine blaue Karte mit dem Hauptkonto und eine gelbe Karte mit einem gemeinsam genutzten Space-Unterkonto verknüpfen könnte.

Bildquelle: N26